Sie sind hier: Veranstaltungen

Veranstaltungshinweise

Unterseiten:   Berichte


Hier werden jeweils die aktuellen Informationsveranstaltungen angezeigt.
Die Veranstaltungen finden Sie nach Datum geordnet

Berichte über schon vergangene Veranstaltungen, evtl. mit Bildern finden Sie   HIER.


 

Aktuell:     Dienstag, 12.06.2018, 19:30 Uhr in Jülich

Thema: »Schlichtung Bergschäden Braunkohle in NRW«

 Schlichtung Bergschäden Braunkohle in NRW

Veranstalter: Netzwerk Bergbaugeschädigter, Bürger gegen Bergschäden,
Initiative Bergbaugeschädigter 50189, Rheinische Initiative Bergbaugeschädigter

Gaststätte »Alt Jülicher Stuben«
Linnicher Str. 28
52428 Jülich

Gemeinsam mit drei weiteren unabhängigen Bürgerinitiativen vor Ort wollen wir über die Arbeit der Schlichtungsstelle informieren, für Fragen der Bürger/Antragssteller zur Verfügung stehen und für diesen Weg der Sachstandsaufklärung werben. Der Vorsitzende der Schlichtungsstelle Herr Robert Deller, Oberstaatsanwalt aus Aachen a.D., wird über die Verfahrensregeln und Abläufe eines Schlichtungsverfahrens referieren und steht für Fragen der Gäste gerne zur Verfügung.

Die Schlichtungsstelle steht jedem offen, der mit einer Ablehnung oder einem Angebot von RWE nicht einverstanden ist. Ohne eine fachkundige Begleitung/Vertretung ist dieser Weg für den betroffenen Haus- und Grundeigentümer kostenfrei und risikoarm. Für die Übernahme von Kosten für eine fachliche Begleitung/Vertretung setzen wir uns weiterhin ein.

Dennoch muss man sich wie bei allen Streitfällen gut vorbereiten, um gegen die Daten- und Wissensübermacht von RWE auch nur ansatzweise bestehen zu können. Die Schlichtungsbereitschaft des Bergbaukonzerns wird von vielen Betroffenen stark in Frage gestellt.
Die anschließende Diskussion steht deswegen unter dem Motto: »Was muss ein Antragssteller beachten?«

Weitere Infos

Alt Jülicher Stuben im Internet


 
 



eye-print Counter